Färöer Inseln

Wo kann man heutzutage noch einen Ort oder eine Landschaft finden, die man mit dem Attribut "unversehrt" schmücken könnte? Die Färöer Inseln verdienen eine solche Auszeichnung und wurden selbst vom National Geographic Traveler 2007 zu den "attraktivsten Inseln der Welt" gekürt.

Das Zusammenspiel atemberaubender Landschaften, historischer Architektur, das ökologische Gleichgewicht und die freundlichen, offenen Menschen machen diesen Zauber der Unversehrtheit aus.
Wir treffen den letzten traditionellen Bootsbauer der Färöer auf der Insel Sandoy, besuchen eine Wollspinnerei auf Eysturoy und entdecken bei strahlendem Sonnenschein den schönsten Badeplatz der Färöer auf den Nordinseln.
Musik hat schon immer eine große Rolle in dieser kleinen Inselgemeinschaft gespielt und Kristian Blak von der Plattenfirma Tutl und Jens Thomsen von der Band Orka lüften für uns das Geheimnis der erfolgreichen färingischen Musikexporte.
Entdecken Sie mit uns die kleine Hauptstadt Thorshavn und lassen auch Sie sich auf dieser außergewöhnlichen Reise von den Färöer Inseln bezaubern.

Die Reisejournalistin, Fotografin und Autorin Sabine Mey-Gordeyns präsentiert die Färöer Inseln erstmals in einer Multivisions-Show in high-tech HD Qualität.